Theoretische Ausbildung

Martin's Fahrschule Theorie Ausbildung

In Martin’s Fahrschule ist es jederzeit möglich einen PKW-Fahrkurs zu beginnen. In der Grundgebühr von 230.- € ist bereits die Vorbereitung auf die Theorie-Prüfung enthalten. (wer schon einen Führerschein hat, braucht nur noch 6 Stunden vom Grundstoff plus den zwei Spezialthemen für insgesamt nur 70,00 €) Um Zuhause gut lernen zu können bekommst Du von uns eine Fahrschul-App mit. Das ist ein mobiler Führerscheintrainer um Dich fit zu machen! Natürlich gibt es auch die klassischen Lehrbücher und sonstige Hilfen.

Während unserer Bürozeiten könnt Ihr Euch mit uns intensiv auf die Prüfung vorbereiten. Es ist immer ein Fahrlehrer da, der mit Euch alle Fragen klärt. In Martin’s Fahrschule sollst Du Deine Fahrprüfung gleich beim ersten Mal erfolgreich absolvieren! Das ist bestimmt auch Dein Ziel?

Praktische Ausbildung

Fahrschulfahrzeug Audi A3

Mit der praktischen Ausbildung im Fahrschul-PKW kann schon während der Theorieausbildung begonnen werden. Das hat eindeutige Vorteile für das Lernen zur Theorie-Prüfung, da man vieles schon im Auto erlebt.

Am Anfang der PKW Praxis stehen die Übungsfahrten. Dabei soll der sichere Umgang mit dem Auto erlernt werden und das Beherrschen der sogenannten Grundfahraufgaben. Das ist zum Beispiel das Parken. Diese Übungsstunden werden genau dokumentiert, damit Ihr immer einen Überblick habt wo Ihr gerade steht und woran wir noch arbeiten müssen. Die Einzelfahrstunde a 45 min kostet 32,50 €. Die Anzahl dieser Übungsstunden hängt von jedem Einzelnen und seiner Umsetzung in die Praxis ab. Dabei gilt bei Martin’s Fahrschule ein eiserner Grundsatz: „So wenig wie möglich und so viel wie nötig“.

Ist das Training erfolgreich, beginnen wir mit den sogenannten Sonderfahrten (5 Stunden Überlandfahrt, 4 Fahrstunden Autobahn und 3 Fahrstunden bei Dunkelheit). Fahrten über die Landstraße, über die viel befahrene Autobahn sowie auch Fahrten bei Dunkelheit sind dabei vorgeschrieben. Insgesamt 12 Stunden a 45 min wobei die Fahrstunde 43,00 € kostet. Bei diesen Sonderfahrten lernt ihr neue Situationen und Umgebungen kennen. Ist das erfolgreich absolviert ist die ganze Ausbildung fast fertig.

Jetzt fehlt nur noch die praktische Fahrprüfung. Die machen wir aber erst dann, wenn Du Dich fit und sicher fühlst. Martin’s Fahrschule ist bekannt dafür, dass die Ausbildung zum Erfolg führt!


Notwendige Unterlagen, Kurse und Prüfgebühren

  • 1 biometrisches Passbild: 6 €
  • 1 Sehtest: 6,43 €
  • Behördengebühr: ca. 43,40 €
  • Prüfgebühr Dekra Theorieprüfung: 22,49 €
  • Prüfgebühr Dekra Praxisprüfung: 91,75 €
  • Prüfung Martin’s Fahrschule – Klasse B und B Automatik: 100,00 €
  • Prüfung Martins’s Fahrschule – Klasse BE: 110,00€
  • Teilnahme am Kurs → „Sofortmaßnahmen am Unfallort“: ca. 20,00 €


Prüfungen für Führerscheinklassen B, B Automatic und Anhängerschein BE

PKW Führerscheinklasse B, B Automatic PKW Anhängerschein BE
Eine Theorieprüfung ist Pflicht

  • bei Ersterteilung:
    Fragebogen mit 30 Fragen
    ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden (Werden 2 Fragen mit der Wertigkeit 5 falsch beantwortet, ist die Prüfung nicht bestanden)
  • bei Erweiterung:
    Fragebogen mit 20 Fragen
    ab 7 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Eine praktische Prüfung ist Pflicht
Dauer mindestens 45 Minuten
Prüfungsinhalte: Sicherheitskontrolle, Fahren innerorts, außerorts auch Autobahn und Kraftfahrstraße

Eine Theorieprüfung entfällt
Martins Fahrschule Führerscheinklasse Anhänger BE
Eine praktische Prüfung ist Pflicht
Dauer mindestens 45 Minuten
Prüfungsinhalte: Sicherheitskontrolle, Verbinden und Trennen, Fahren innerorts, außerorts auch Autobahn und Kraftfahrstraße

Kursdauer und Kosten für Fahranfänger in Theorie und Praxis

Führerschein
Klasse
Mindest
Alter
Theorie-Unterricht2
Grundstoff
Stunden Soll
Theorie PKW
Spezialthemen
Stunden Soll
Unterricht
Wochentag
Uhrzeit
Kosten
Theorie
Praktische Ausbildung
Stunden Soll
a 45 min
Kosten
Praxis
pro Std.

***
Prüfung
B
KFZ bis 3,5 t
Anhänger
bis 750 kg
Anhänger
über 750 kg3

eingeschlossen:
M4,L3,S5
18 12
(6)
2 Dienstag +
Donnerstag
19:00 – 20:30
230,00 €
(70,00 €)
5 Std. Überland
4 Std. Autobahn
3 Std. Nachtfahrt
32,50 €
Sonder-
fahrten
43,00 €
***
120,00 €
B Automatic
KFZ bis 3,5 t
Anhänger
bis 750 kg
Anhänger
über 750 kg3

eingeschlossen:
M4,L3,S5
18 12
(6)
2 Dienstag +
Donnerstag
19:00 – 20:30
230,00 €
(70,00 €)
5 Std. Überland
4 Std. Autobahn
3 Std. Nachtfahrt
47,50 €
Sonder-
fahrten
50,00 €
***
120,00 €
BE
Anhänger
Führerschein
Anhänger über
750 kg4
18 0 0 Dienstag +
Donnerstag
19:00 – 20:30
0 3 Std. Überland
1 Std. Autobahn
1 Std. Nachtfahrt
47,50 €
Sonder-
fahrten
50,00 €
***
120,00 €
Anhänger über 750 kg:3 Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers darf nicht größer sein als die Leermasse des KFZ. Die Summe der Gesamtmasse von KFZ und Anhänger darf nicht größer sein als 3,5 t.
Anhänger über 750 kg:4 1: Wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers größer ist als die Leermasse des KFZ.
2: Wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Pkw aber die Summe der Gesamtmassen von Anhänger und Pkw größer ist als 3,5 t.
Zum Anhänger-Führerschein BE: Mit der „alten“ Klasse 3 dürfen Sie alle einachsigen Anhänger (auch Tandemachsen – zum Beispiel große Wohnwagen oder Pferdetransporter) mit Ihrem Fahrzeug ziehen.
Zu den PKW Klassen B,B Automatic,BE: Im Rahmen des Begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren erworben werden. Ausführliche Informationen bekommen Sie bei Martins Fahrschule auf Anfrage. Mit der theoretischen Ausbildung zu den genannten Führerscheinklassen kann etwa ein halbes Jahr vor dem 18. Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.
Theorie Unterricht2: Wer einen vorhandenen Führerschein erweitert, muss nur 50% der Stunden Therorie Grundstoff absolvieren. Es gilt der Wert in Klammer.